zaehlpixel

Top 10: Die beliebtesten Oldtimer der Deutschen

Altes Blech mit H-Kennzeichen

Altes Blech mit H-Kennzeichen

Autos gehören schon lange zum Kulturgut. Deshalb können erhaltungswürdige Fahrzeuge mit einem Alter von über 30 Jahren in Deutschland seit 1997 ein H-Kennzeichen bekommen. Die historische Ausweisung lohnt sich: Für hubraumstärkeres Altblech wegen der Steuerpauschale von jährlich 192 Euro und für alle wegen der freien Fahrt in alle Umweltzonen. Kein Wunder, dass in den letzten zehn Jahren immer mehr Oldtimer mit einem H-Kennzeichen ausgerüstet wurden. Waren 2007 nur knapp 145.000 Fahrzeuge mit dem H unterwegs, so waren es im vergangenen Jahr 2016 bereits mehr als 380.000. Doch welche Oldtimer sind in Deutschland am beliebtesten? Unsere Top 10 liefert Antworten ...

   Bild 1 von 11