zaehlpixel

Genfer Autosalon 2011: Qualitäts-Offensive von Kia

Kia Rio

Kia Rio

Ein geradezu sensationelles Highlight auf dem Genfer Autosalon ist der Kia Rio EcoDynamics: Sein 1,1-Liter-Diesel mit 70 PS hat ein Start-Stopp-System an Bord. Die CO2-Emission liegt bei nur 85 Gramm pro Kilometer. Das entspricht 3,2 Liter auf 100 Kilometer. Damit unterbietet der neue Rio sämtliche Fahrzeuge mit konventionellem Motor, die derzeit in Europa auf dem Markt sind. Geschaltet wird über ein Sechsgang-Getriebe, das maximale Drehmoment von 162 Newtonmeter liegt bereits bei 1.750 Umdrehungen an. Von null auf Tempo 100 geht es in 16,4 Sekunden, die Spitze beträgt 161 km/h.

   Bild 2 von 25