zaehlpixel

Nordschleife: Die schnellsten Autos

Top Ten: Die Rekordhalter in der Grünen Hölle

Top Ten: Die Rekordhalter in der Grünen Hölle

Nachdem ab 1922 die ersten Eiffelrennen noch auf öffentlichen Straßen ausgetragen wurden, wurde 1925 mit den Bauarbeiten für eine richtige Rennstrecke begonnen. 1927 wurde der Nürburgring eingeweiht. Der älteste Teil, ein Teilstück von rund 20 Kilometer, wird Nordschleife genannt und gilt als ultimativer Test für Supersportwagen. Wir zeigen Ihnen die zehn Autos, die die Nordschleife am schnellsten absolvierten.

   Bild 1 von 11