zaehlpixel

Neue Erotik-Kalender mit DDR-Fahrzeugen aller Klassen Nackte Ostalgie

Stollberg, 20. Oktober 2016
Er ist einfach unverwüstlich: Auch 27 Jahre nach dem Mauerfall rollen noch über 30.000 Trabant über deutsche Straßen. Unter den Fans des DDR-Kultautos hat sich der Fotograf André Groß alias "BIG" hat sich schon seit Jahren einen Namen mit seinem erotischen Trabant-Kalender "Super Pappe" gemacht.

"Pappen", Lastwagen und Motorräder
Doch damit nicht genug: Zum Jahr 2017 erweitert BIG sein Kalender-Angebot. Zum Trabi-Jahreswerk gesellt sich ein Kalender mit Motiven anderer DDR-Fahrzeuge, deren Hersteller seinerzeit im "Industrieverband Fahrzeugbau" (IFA) zusammengefasst waren.Und so findet der Liebhaber alten Ostblechs in "IFA erotica" sowohl Lastwagen als auch einen Wartburg und ein MZ-Motorrad.

Neue Moped-Aussichten
Darüber bringt BIG jetzt seinen eigenen Kalender für Freunde der Mopedmarke Simson auf den Markt. Sie ist vor allem durch den Schwalbe-Roller noch heute Kult. Die Bandbreite der Motive reicht von alten Originalen bis zu extrem getunten Zweirädern. Und auch bei der Damenwahl wurde laut dem Fotografen auf eine gute Mischung Wert gelegt. Wer nun Lust bekommen hat, sollte sich beeilen: Sowohl der "Super Simme"-Kalender als auch seine beiden Kollegen sind auf jeweils 1.000 Exemplare limitiert. Jedes kostet 14,90 Euro, hinzu kommen 4,90 Euro Versand.
(rh)

Zur Bildergalerie (22 Bilder)

Gut informiert mit AutoNEWS: Hier geht es mit einem Klick zum kostenlosen Newsletter

blog comments powered by Disqus