zaehlpixel

Elektrischer Mix aus viertürigem Coupé und SUV VW I.D. Crozz: Er kommt 2020

Shanghai (China), 18. April 2017
Der Volkswagen-Konzern fährt auf der Automesse in Shanghai (19. bis 29. April 2017) eine wahre Elektroauto-Parade auf, wenngleich vorerst nur im Konzeptstadium. Sowohl der Audi e-tron Sportback Concept als auch der Skoda Mission E sowie der VW I.D. Buzz setzen auf eine ähnliche Optik und zeigen die Möglichkeiten des MEB. MEB steht dabei für den "modularen Elektrifizierungsbaukasten". Er ermöglicht wie seine konventionellen Kollegen eine große Modellvielfalt auf gleicher Basis.

Deutsch-tschechische Freundschaft
Deutlich wird das beispielsweise durch den neuen VW I.D. Crozz, der die dritte Studie aus der künftigen Elektroauto-Familie der Marke ist. Das Crossover-Modell (daher auch der Name) teilt sich die Technik mit dem Skoda Vision E. Also: 83 Kilowattstunden Batteriekapazität, 500 Kilometer Reichweite und eine Ladezeit von 30 Minuten bei 150 Kilowatt für 80 Prozent "Füllstand" des Akkus. Weitere Eckdaten beider Fahrzeuge: Ein E-Motor vorne (75 Kilowatt Leistung), einer hinten (150 Kilowatt), die Systemleistung liegt bei 225 Kilowatt gleich 306 PS. Die Höchstgeschwindigkeit? 180 km/h.

Serienstart im Jahr 2020
Interessant ist der Vergleich bei den Abmessungen: Mit einer Länge von 4,62 Meter ist der VW I.D. Crozz um sieben Zentimeter kürzer als der Skoda Vision E, gleiches gilt für den Radstand (VW: 2,77 Meter, Skoda: 2,85 Meter). Obwohl die VW-Studie damit auch kürzer als ein Tiguan Allspace ist, soll das Platzangebot sogar besser sein. Das Kofferraumvolumen beträgt 515 Liter. Was ist noch bemerkenswert? Den zuschaltbaren Autopiloten kennt man bereits aus den anderen I.D.-Studien, der Fahrer wird mit Augmented-Reality-Technik über ein Head-up-Display mit Hinweisen versorgt, die "im Raum stehen". Auch eine Paketzustellung in den Wagen ist möglich. Alles pure Zukunftsmusik? Eher nicht: VW-Chef Herbert Diess sagt, dass die Produktion des I.D. Crozz im Jahr 2020 anlaufen soll. Bis 2025 will VW pro Jahr weltweit eine Million Elektroautos verkaufen.
(rh)

Zur Bildergalerie (17 Bilder)

Gut informiert mit AutoNEWS: Hier geht es mit einem Klick zum kostenlosen Newsletter

blog comments powered by Disqus