zaehlpixel

KFZ-Steuer-Rechner bis Juni 2009

Hier können Sie die Kfz-Steuer für ein Fahrzeug berechnen, das vor dem 1. Juli 2009 erstmals zugelassen wurde.

Berechnung
1. Die Kfz-Steuer wird nach der Schadstoffklasse eines PKWs berechnet.
Die dazugehörige Schlüsselnummer finden Sie
  • in der neuen Zulassungsbescheinigung im Feld 14.1 bzw.
  • im "alten" Fahrzeugschein unter der Ziffer 1.
Entscheidend sind die letzten beiden Ziffern.

Neu: Zulassungsbescheinigung

Alt: Fahrzeugschein
2.

Klicken Sie bitte in der Tabelle auf die Zeile, in der Ihre Schlüsselnummer vorkommt.

Steuergruppe für PKW Schlüssel-Nr. in den
Fahrzeugpapieren
Euro 3, Euro 4, 3-Liter-Auto 30 bis 33, 36 bis 48, 53 bis 70, 72 bis 75
Euro 2 25 bis 27, 35, 49 bis 52, 71
Euro 1 und vergleichbare 01, 02, 03*1)*2)*3), 04*3), 09*3), 11 bis 14, 16, 18, 21, 22, 28, 29, 34, 77
andere, für die Fahrverbot bei Ozonalarm nicht galt 10*3), 15*3), 17, 19, 20, 23, 24
wenig schadstoffgeminderte, für die Fahrverbot bei Ozonalarm galt 03, 04, 05*4), 09
übrige 00, 05 bis 08, 10, 15, 88
1) Bei einem Hubraum von mehr als 2.000cm³ gilt die Schlüsselnummer uneingeschränkt als Nachweis, sofern diese vor dem 26.Juli 1995 zugewiesen wurde.

2) Bei einem Hubraum von 1.400 bis 2.000 cm³ muss zusätzlich durch eine Herstellerbescheinigung nachgewiesen sein, dass eine der im Anhang zu § 40c Abs. 1 BundesImmissionsschutzgesetz (BImSchG) unter Nr. 2.2.1 (Anlage XXIII StVZO), Nr. 2.2 (Anhang III A Richtlinie 70/220/EWG) oder Nr. 2.2.4 (Richtlinie 91/441/EWG) genannten Anforderungen erfüllt ist.
3) Kraftfahrzeuge mit Ottomotor müssen nachweislich vor dem 26. Juli 1995 mit Katalysator und geregelter Gemischaufbereitung (GKAT) ausgerüstet worden sein. Der Nachweis gilt als erbracht, wenn im Fahrzeugbrief/-schein unter Ziffer 5 – Antriebsart – "OTTO/GKAT" und die Schlüsselnummer "51" eingetragen sind. Eine entsprechende Eintragung unter Ziffer 33 ist gleichwertig.

4) Gilt nur für Kraftfahrzeuge, die vor dem 1.Oktober 1986 erstmals zugelassen und vor dem 1.Januar 1988 als bedingt schadstoffarm A anerkannt wurden.
3. Geben Sie den Hubraum in Kubikzentimeter ein.
  

Neu: Zulassungsbescheinigung

Alt: Fahrzeugschein
4. Geben Sie die Motorart an:
 
 
 

Neu: Zulassungsbescheinigung

Alt: Fahrzeugschein