zaehlpixel

Der neue Audi A4 Avant im Test Einfach nur ein bisschen besser

  • Wertung
  • Facelifts beziehungsweise Produktaufwertungen fallen bei Audi immer relativ dezent aus. Das trifft auch auf den neuen A4 und A4 Avant zu. Die tatsächlichen Änderungen stecken im Detail, doch hier haben die Ingolstädter bei ihrer Mittelklasse-Baureihe ganze Arbeit geleistet. Optisch erscheint der A4 wieder auf der Höhe der Zeit, der Innenraum fällt zudem deutlich hochwertiger aus als bisher. Gut gefallen hat uns darüber hinaus der neue 1.8 TFSI, der beweist, dass 170 Benziner-PS für den A4 allemal adäquat sind.

  • Antrieb
    90%
    positive neuer 1.8 TFSI ist durchzugsstark und sparsam
    positive präzise Sechsgang-Schaltung
  • Fahrwerk
    90%
    positive hoher Fahrkomfort bei guter Kurvendynamik
    positive bügelt Unebenheiten tadellos aus
  • Karosserie
    90%
    positive Innenraum sichtbar aufgewertet
    negative Mittelplatz im Fond nur als Notsitz zu gebrauchen
  • Kosten
    85%
    positive Preiserhöhung gegenüber Vorgänger bleibt im Rahmen
    negative Assistenten größtenteils nur gegen Aufpreis