zaehlpixel

Neuer Sportfedernsatz für den Ford Fiesta Fahrwerk für flotten Flitzer

Lennestadt, 11. August 2017
Kaum ist der neue Ford Fiesta auf dem Markt, da kommen die ersten Fahrzeugveredler und legen Hand an den Kleinwagen an. So auch die Fahrwerksprofis von H&R, die ab sofort nicht nur maßgeschneiderte Sportfedern für den flotten Kölner mit bis zu 140 PS im Programm haben.

Sportfedernsatz
Mit den Sportfedern senkt sich die Fiesta-Karosserie um 30 Millimeter an Vorder- und Hinterachse in Richtung Asphalt. Durch die Abstimmung der Federn und den dezent abgesenkten Schwerpunkt soll der Fiesta laut Tuner deutlich mehr Talent in Sachen Kurvendynamik entwickeln – ohne Komforteinbußen. Kostenpunk inklusive Teilegutachten für den TÜV? 209 Euro.

Spurverbreiterungen
Wenn Sie sich als Fiesta-Fan jetzt noch einen etwas breitschultrigeren Auftritt wünschen, dann bietet H&R demnächst auch noch "Trak+"-Spurverbreiterungen an. Diese sollen in verschiedenen Breiten aufgelegt werden. Was die Bauteile zur Ausrichtung der Räder an den Radhauskanten kosten werden, ist noch nicht bekannt.
(ml)

Zur Bildergalerie (3 Bilder)

Gut informiert mit AutoNEWS: Hier geht es mit einem Klick zum kostenlosen Newsletter

blog comments powered by Disqus