zaehlpixel

Maßgefertigte Tieferlegung vom Tuner Sportfedern für den Jaguar F-Pace

Lennestadt, 2. Dezember 2016
Dynamik bietet der Jaguar F-Pace sowohl optisch als auch technisch: Im Spitzendiesel des ersten SUVs der Marke arbeitet ein 300-PS-Selbstzünder, der den Wagen in 6,2 Sekunden auf Tempo 100 beschleunigt. Doch ähnlich wie bei einem guten Essen kann man durch geschicktes Nachwürzen das Gesamtbild noch verfeinern. Deshalb bietet der Fahrwerksspezialist H&R nun eine Optimierung für den F-Pace an.

Tieferlegung nach Maß
Genauer gesagt: maßgefertigte Sportfedern. Sie senken den Jaguar an beiden Achsen um 30 Millimeter ab. Dadurch wird dem Wagen die Hochbeinigkeit genommen. Die Absenkung des Schwerpunktes soll sich auch fahrdynamisch bemerkbar machen. Das optimierte Einlenkverhalten hilft bei sportlichen Fahrmanövern, die verringerte Wankneigung hingegen auf kurvigen Straßen. Der Preis für die Sportfedern beträgt 373,20 Euro.

Es geht auch breiter
Für F-Pace-Besitzer, die auf einen breiten Look stehen, hält H&R in Kürze sogenannte "Trak+"-Spurverbreiterungen bereit. Mit ihrer Hilfe lassen sich Räder perfekt an die Linien der Radhauskanten anpassen.
(rh)

Zur Bildergalerie (3 Bilder)

Gut informiert mit AutoNEWS: Hier geht es mit einem Klick zum kostenlosen Newsletter

blog comments powered by Disqus