zaehlpixel

Weltpremiere auf dem Genfer Autosalon 2018 Techart-Tuning für Porsche Panamera Sport Turismo

Leonberg, 26. Februar 2018
Techart zeigt auf dem Genfer Auto-Salon (8. bis 18. März 2018), wie Porsche-Fahrer ihren Panamera Sport Turismo verfeinern lassen können.

22-Zöller und besonderes Leder
Der GrandGT Supreme hat außen ein neues Stylingpaket. Dazu kommen 22-Zoll-Räder, eine Sportabgasanlage mit Titan-Carbon-Endrohren sowie eine Komplettlackierung in Racing Green. Innen gibt es Leder in ungeprägter Nappaausführung, chromfrei gegerbt und lösungsmittelfrei zugerichtet. Mehrfarbige Ziernähte, ein individuell abgestimmtes Sportlenkrad sowie lackierte Bedienelementen und Zierzeile verschönern das Cockpit weiter.

In 8,3 Sekunden auf 200 km/h
Auch an eine Leistungssteigerung hat Techart gedacht. Damit wird der Panamera Turbo von 550 auf 640 PS gebracht. Das Drehmoment steigt von 770 auf 900 Newtonmeter. Der Normsprint gelingt damit in 3,4 statt in 3,8 Sekunden. Nach weiteren 8,3 Sekunden erreicht der Sport Turismo mit dem Powerkit die 200-km/h-Marke. Neben dem Panamera Sport Turismo stehen in Genf noch weitere Techart-Porsches, darunter ein 911 GT3 mit Carbon-Sportpaket und Carbon-Auspuff, ein Techart GTstreet R Cabriolet auf Basis des 911 Turbo S sowie ein Macan Turbo mit Performance-Paket.
(sl)

Zur Bildergalerie (19 Bilder)

Gut informiert mit AutoNEWS: Hier geht es mit einem Klick zum kostenlosen Newsletter